Kategorie: Texte

Handke am Bande

wienlive 02/2024 „Wir haben Peter Handke viel zu verdanken. Ich hoffe, er weiss das“, tönte es aus der Präsidentschaftskanzlei nach der Nachricht von der Verleihung des Literaturnobelpreises 2019, wobei bis heute der Gegenstand der Dankbarkeit nicht ganz geklärt ist, bloss dass es viel sei und der Geehrte das gefälligst wissen möge. „Ein literarisches …

Chinatown

wienlive 01/2024 Der Schrecken währte kurz. Einen Diktator hatte die wegen ihrer fundierten sinologischen Kenntnisse bewunderte deutsche Außenministerin den chinesischen Präsidenten Xi Jinping im Vorjahr genannt, was China in seiner Würde verletzt, sogleich mit der Einbestellung der deutschenBotschafterin in Beijing quittierte. Das der Ministerin …

Walter Posch – Mare Nostrum – wienlive 05/2023

Mare Nostrum

wienlive 05/2023 In die Reihe uniformer offi ziöser Gruppenbilder von anthrazitenen, aufgeräumt lächelnden Männern mit vereinzelt bunt eingesprenkelten Frauen anlässlich diverser Treff en der EU-Nomenklatura oder des dem tausendfachen Sterben auf den Schlachtfeldern der Ukraine gebotenen Kampfstrahlens der Kommissionspräsidentin mit dem …

Die vitruvianische Normalität

wienlive 04/2023 Alle Jahre wieder versammelt sich das erlauchte Festspielpublikum sommers bei den kulturellen Leuchttürmen der Republik in Bregenz und Salzburg, um der Kunst und ihrer gesellschaftlichen Bedeutung ihre Referenz zu erweisen. Klarerweise dürfen die Repräsentanten des gesellschaftlichen und politischen …

Die Eisernen

wienlive 03/2023 Der Standort bestimmt oft den Standpunkt, vor allem in der Kunst. So ist es nicht verwunderlich, dass die Installation „Another Place“ des renommierten englischen Bildhauers Antony Gormley nach einigen Ausstellungsorten schliesslich 2005 an der Mündung des River Mersey seine permanente Heimat gefunden hat, nachdem sich die …

Walter Posch – Der Ballon – wielive 02/2023

Der Ballon

wienlive 02/2023 Schon seit Jahrhunderten beschäftigen unerklärbare Himmelsphänomene und mysteriöse Flugobjekte, für die sich im 20. Jahrhundert die Bezeichnung UFO (Unidentified Flying Object) eingebürgert hat, Menschen und Geheimdienste und sind Anlass für allerlei Spekulationen. Der eher seltene Glücksfall eines von vornherein sofort identifizierten UFOs …

Walter Posch – Die Deckler – wielive 01/2023

Die Deckler

wienlive 01/2023 Den zauberhaften Tiroler Fasnachtsumzügen wie dem prächtigen Rumer Mullerumzug, dem Axamer Wampelerreiten, dem Schellerlaufen in Nassereith oder dem Fisser Blochziehen gesellte sich heuer in der Landeshauptstadt Innsbruck ein reizender Brauch hinzu, die „Deckler“. Die aufwändige Choreographie unter …

ORF – is lei ans

wienlive 06/2022 Lange grübelte die Kandidatin in der Millionenshow, wofür der erste Buchstabe des Akronyms ORF stehe, 0 für null Inhalt, oder war es doch ein des Umlauts beraubtes O für öffentlich-rechtliches Fernsehen, ehe sie sich für das Öffentliche entschied. „Oba na“, beschied der buachane2 Moderator aus dem schönen Kärnten, die hübsche Gitschn3 …

Nobelpreis-Splitter

wienlive 05/2022 Mit einer beachtenswerten Meldung ließ jüngst der Rechtsanwalt Dr. Georg Zanger aufhorchen, der aus Anlass der Eröffnung des Chinakulturzentrums in Wien kundtat, beim Nobelpreiskomitee in Norwegen anregen zu wollen, der Volksrepublik China den Friedensnobelpreis 2023 „für die einzigartige Befreiung von 800 Mio. Menschen aus der tiefsten Armut“ zu verliehen. In der Tat eine …

Madame Butterfly

wienlive 04/2022 Das Festspiel in Europa mit seiner bis ins antike Griechenland reichenden Tradition, vom antiken Dionysoskult über die mittelalterlichen Mysterienspiele bis zu den Festspielen der Neuzeit als Mittel höfischer oder bürgerlicher Repräsentanz war seit dem 19. Jahrhundert kultureller sowie gesellschaftlicher Höhepunkt und stets beliebter Treffpunkt nicht nur der zahlreichen …